Terms & Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit wichtigen Kundeninformationen

Hatice-Brautmoden.de
Zülalce Moda GmbH
Kaiser-Wilhelm Str. 307-309
D- 47169 Duisburg

Fon: +49(0)40-32 84 02 21
Fax: +49(0)40-32 84 02 23
e-Mail: info@Hatice-Brautmoden.de

 
 
 
Übersicht:

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragsschluss
§ 3 Preise
§ 4 Versandkosten
§ 5 Lieferzeit
§ 6 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
§ 7 Gefahrenübergang
§ 8 Zahlungsbedingungen
§ 9 Sonderwünsche
§ 10 Widerrufsbelehrung
§ 10a Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
§ 11 Eigentumsvorbehalt
§ 12 Gewährleistung
§ 13 Transportschäden
§ 14 Jugendschutz
§ 15 Schlussbestimmungen

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen über die Internetseite –Hatice-Brautmoden.de zwischen –Zülalce Moda GmbH, Kaiser-Wilhelm Str. 307-309, 47169 Duisburg und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Hatice-Brautmoden.de nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Hatice-Brautmoden.de ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

§ 2 Vertragsschluss
2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
2.2 Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
2.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 3 Preise
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Porto.
 
§4 Versandkosten
Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Versandkosten gemäß der folgenden Versandkostenaufstellung. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
VersandkostenaufstellungenLand    Versandkosten Preis in Euro
Deutschland    8,49
Zone 1 (EU)    16,99
Zone 2 (Europa ohne EU)     29,99
Zone 3 ( Weltweit)    35,99

•    Bei Nachnahmesendungen fallen innerhalb Deutschlands zusätzlich 6,90 Euro
Nachnahmegebühren an.
•    Nachnahmesendungen ins Ausland bieten wir nicht mehr an.
Bei Lieferungen außerhalb Deutschland kann Einfuhrzoll, Steuern und eine Bearbeitungsgebühr anfallen. Der jeweilige Einfuhrzoll, die Steuern und die Bearbeitungsgebühr richteten sich nach dem Warenwert und werden bei Auslieferung direkt in Ihrem Land eingezogen. Bitte fragen Sie Ihr Zollamt, wenn Sie vorab wissen möchten, wie hoch der Einfuhrzoll ausfallen wird.

§5. Lieferzeit
Wir liefern Ihnen die gewünschten Artikel in der Regel innerhalb von 6-8 Wochen
Genaue Lieferzeiten sind bei unserem Produkt angegeben.
 
Diese Frist ist unser Maximum.
Lieber geben wir Ihnen eine längere Lieferfrist an und liefern schneller. Umgekehrt würde wir nicht vertreten können. Unpünktliche Lieferungen sind bei so wichtigen Ereignissen ein Weltuntergang.
Unter Umständen kann es vorkommen, dass ein bestimmter Artikel auch in der angegebenen Frist nicht lieferbar ist. Selbstverständlich informieren wir Sie davon und beraten mit Ihnen, ob Sie bis zum vom Lieferanten versprochen Liefertermin warten wollen oder einen anderen Artikel auswählen möchten.
 
Haben Sie ein Produkt gefunden und benötigen Sie es ganz dringend, rufen Sie uns bitte sofort an. Wir werden alles Erdenkliche unternehmen, um Ihnen zu helfen.

§ 6 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
§ 6.1 Die Lieferung erfolgt mit DHL.
§ 6.2 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
§ 6.3 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
§ 6.4 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 7 Gefahrenübergang
Hatice-Brautmoden.de versendet grundsätzlich versichert.

§ 8 Zahlungsbedingungen
§ 8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte oder Lastschrift.
§ 8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit dem Abschluss Ihrer Bestellung. Bei Lastschriftzahlung ziehen wir den Betrag 3 Werktage vor Versand der Ware ein.
§ 8.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5%-Punkte über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
§ 8.4 Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

§ 9 Sonderwünsche
Sonderwünsche des Bestellers (z.B. Lieferung an eine andere Anschrift als die des Bestellers, beschleunigte Versandart, Spezialverpackungen Beauftragung eines bestimmten Spediteurs) werden soweit möglich berücksichtigt. Dadurch entstandene Mehrkosten trägt der Besteller.

§ 10 Widerrufsrecht
§8.1 Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Widerrufsbelehrung
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Zülalce Moda GmbH
Kaiser-Wilhelm Str.307-309
47169 Duisburg
oder per
Email: info@Hatice-Brautmoden.de
Fax: +49(0)203-71858290

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


------------------------------------------------------------------------------------------------

§ 8.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
§ 8.3 Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Wir erstatten Ihnen auch gern auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.
§ 8.4 Bitte beachten Sie, dass die in dem Paragrafen 8.3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§ 10a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 11 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 12 Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Bitte legen Sie eine Kopie der Rechnung bei, so kann eine Rückerstattung beschleunigt werden.
In der Regel erhalten Sie die Erstattung innerhalb 7-10 Tage.
Wir erstatten Ihr Guthaben entsprechend Ihrer Bezahlung. Sie erhalten von uns das Geld zurück- oder wenn Sie es wünschen- eine Gutschrift für weitere Einkäufe bei uns.

§ 13 Transportschäden
§ 13.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (Tel.0 203-71858290).
§ 13.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 14 Jugendschutz
Die Abgabe von Alkohl an Jugendliche unter 18 Jahren ist gesetzlich verboten. Unser Bier-, Wein- und Spirituosen-Angebot richtet sich daher ausschließlich an Erwachsene. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie uns, dass der Empfänger der Ware das 18. Lebensjahr vollendet hat.

§ 15 Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.


Weitere Informationen

Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Eingaben prüfen] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen / kostenpflichtig bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Muss ich mich registrieren?
Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wann wird meine Bestellung verbindlich?
Auf der Bestellseite können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen / kostenpflichtig bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.